Meldeamt

Im Anhang finden Sie den Meldezettel für eine An- bzw. Ummeldung. Dieser gehört ausgefüllt, vom Unterkunftgeber und Meldepflichtigen unterschrieben und am Meldeamt abgegeben.

Bei der Anmeldung sind folgende Unterlagen vorzulegen:
- Geburtsurkunde
- gültiger Lichtbildausweis

wenn vorhanden:
- Diplom
- Heiratsurkunde